LGFH Plakat 2021Mit der Auslosung steht nun das Programm der LG-FH in Ahlen. Mit 12 gemeldeten Teilnehmern wird die Veranstaltung nur am Samstag durchgeführt.
Wir freuen uns auf einen spannenden Wettkampf und die OG Ahlen hofft auf zahlreiche Gäste und Schlachtenbummler.
Den Teilnehmern wünschen wir den bestmöglichen Erfolg.
Hier die vorläufige Startreihenfolge:

WestfalenlogoWerte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

die seit März 2020 anhaltende Pandemie hat unsere LG Veranstaltungen sowie sehr viele OG Prüfungen so gut wie unmöglich gemacht. Mittlerweile normalisiert sich das Prüfungsgeschehen wieder. Vor dem Hintergrund der weiter unklaren Perspektive für unser Prüfungsgeschehen hat der LG-Vorstand diese Situation berücksichtigt und sich auf folgende Zulassungsbestimmungen für das Jahr 2022 verständigt.

Das Wesentliche hier in der Kürze reduziert:

Qualifikation für die LG-FCI 2022 in der OG Herne 08:

– eine IGP 3 Prüfung mit dem Gesamtergebnis „Gut“ mit TSB „a“ unter einem SV Richter abgelegt in einer SV termingeschützten Veranstaltung. Die Prüfung kann auch in der eigenen OG abgelegt worden sein. 

Qualifikation für die LGA 2022 in der OG Rorup:

– eine IGP 3 Prüfung mit dem Gesamtergebnis „Gut“ mit TSB „a“ unter einem SV Richter abgelegt in einer SV termingeschützten Veranstaltung. Die Prüfung kann auch in der eigenen OG abgelegt worden sein. 

Qualifikation für die LG-FH 2022 in der OG Ahlen:

 – eine FH 2 Prüfung mit dem Gesamtergebnis „Gut“ unter einem SV Richter abgelegt in einer SV termingeschützten Veranstaltung. Die Prüfung kann auch in der eigenen OG abgelegt worden sein.  

Als Qualifikationsprüfungen für 2022 zählen alle nach dem 15.08.2021 abgelegten Ergebnisse.

Wir bitten um Beachtung. Die vollständigen Zulassungsbedingungen finden Sie auf der Homepage der LG.

Wir hoffen, dass wir die LG-Veranstaltungen 2022 wie geplant durchführen können und freuen uns darauf, sie gesund auf einer unserer Veranstaltungen wieder sehen zu können.

Udo Wolters
LG-Ausbildungswart.

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Sie heute über die Rahmenbedingungen der bevorstehenden Bundessiegerprüfung in Meppen vom 07. – 10. Oktober informieren.

Ähnlich wie die am letzten Wochenende durchgeführte Bundessiegerzuchtschau muss auch die Bundessiegerprüfung unter den aktuell geltenden Auflagen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie durchgeführt werden. Demzufolge sind verschiedene Vorgaben und geänderte Abläufe zu beachten:

Zutritt zur Veranstaltung

Der Zutritt zur Veranstaltung ist nur mit einem 3-G-Nachweis (Getestet, Genesen, Geimpft) unter Vorlage des Personalausweises möglich. Personen mit Covid-19-Erkrankungssymptomen (z.B. Husten, Erkältungssymptomatik, Fieber) und Quarantäneauflagen erhalten keinen Zutritt zur Veranstaltung. Über Testmöglichkeiten in Meppen wird in Kürze auf der Homepage der BSP sowie auf Plakaten am Stadioneingang hingewiesen.

Ticketverkauf

Um die Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten, können Tickets ausschließlich online über das von der Bundessiegerzuchtschau bereits bekannte Portal „Snapticket“ erworben werden. Alle Tickets müssen bei der Buchung personalisiert werden. Es können nur einheitliche Veranstaltungstickets (4 Tages-Ticket von Donnerstag bis Sonntag) erworben werden. Der Preis für ein Veranstaltungsticket beträgt 30,– EUR, der offizielle Verkauf startet am Montag, 13. September.

Ein kostenfreier Zutritt zur Veranstaltung mit Richter- oder Lehrhelferausweis des SV ist aufgrund der aktuellen Situation in diesem Jahr leider nicht möglich. Hierfür bitten wir um Verständnis. Die bisherigen Bezieher von Ehrenkarten erhalten von uns einen Link für ein kostenfreies Veranstaltungsticket zugesandt.

  

Livestream

In Zusammenarbeit mit unserem Partner, der Fa. Dögel, wird auf der Plattform „working-dog“ ein Livestream der Veranstaltung angeboten. Das Angebot umfasst die Auslosung und den Probe-Schutzdienst am Donnerstag sowie die Wettbewerbe von Freitag bis Sonntag und die Siegerehrung am Sonntag. Über die Buchung des Livestreams werden wir gesondert informieren.

Allgemeine Schutz- und Hygieneregeln

Für alle Personen auf dem Veranstaltungsgelände gelten die allgemein gültigen Hygiene- und Abstandsregeln, auf die am Eingang und im Stadion hingewiesen wird. Auf dem Veranstaltungsgelände herrscht generell die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Auf den Tribünenplätzen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.

Für die Teilnehmer an den Wettbewerben gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nicht.

Die Kontaktnachverfolgung im Festzelt erfolgt über die Luca-App und Kontaktformulare. Es besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Zelt bis zum Tisch.

Weitere Hinweise

Anders als gewohnt findet die Auslosung der Teilnehmer in diesem Jahr ab 18:00 Uhr für Agility und gleich im Anschluss für IGP im Stadion statt. Der Begrüßungsabend am Samstag muss aufgrund der Corona-Pandemie leider entfallen.

Der Veranstaltungskatalog wird ausschließlich digital als PDF-Datei, dafür aber kostenfrei auf der Internetseite der BSP angeboten. Gleiches gilt für den Zeitplan nach der Auslosung.

Auf der Tartanbahn neben dem C-Platz ist der Aufbau von Industrieständen vorgesehen. Innerhalb des Marktes gilt das Einbahnstraßenprinzip zur Vermeidung von Begegnungsverkehr sowie die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Die Bereitstellung und Bewirtschaftung der Parkplätze wird wie bei früheren Veranstaltungen durch die austragende Landesgruppe vorgenommen. Der Verkauf von Parktickets erfolgt wie bisher bei der Einfahrt zum jeweiligen Parkplatz. 


Diese und weitere Informationen zur Bundessiegerprüfung in Meppen finden Sie ab Montag, 13.09.2021 auf der Internetseite der BSP unter www.schaeferhunde.de/bsp.


Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf eine erfolgreiche Bundessiegerprüfung in Meppen!

Ihre SV-Hauptgeschäftsstelle

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung in Ahlen! 

Meldeschluss ist der 17.09.2021.

Link zum Meldeschein

PlakatLGFH2020
Hier könnte Ihre Werbung stehen - Werbung appelliert, vergleicht, macht betroffen und neugierig. Weitere Info: Wenden Sie sich bitte an den LG-Westfalen Vorstand
Zum Seitenanfang
JSN Blank template designed by Webloesungen.info