Angepasste Zulassungsbedingungen zur LG-FH Westfalen 2022

Vor dem Hintergrund der weiter unklaren Perspektive für unser Prüfungsgeschehen hat der LG-Vorstand diese Situation berücksichtigt und sich auf folgende Zulassungsbestimmungen für das Jahr 2022 verständigt.

Maßgebend sind grundsätzlich die "Bestimmungen über die Durchführung von Ausscheidungs- und Siegerprüfungen des SV" mit folgender Ergänzung für die LG Westfalen:

Teilnahmeberechtigt an der LG-Fährtenhundprüfung Westfalen sind nur SV- Mitglieder der LG-Westfalen mit rassereinen Deutschen Schäferhunden, die in einem von der FCI anerkannten Zuchtbuch oder Anhangregister eingetragen sind und zum Zeitpunkt der Meldung das Ausbildungskennzeichen IFH 2 aufweisen. Ist der Eigentümer des Hundes nicht der Hundeführer, so muss auch für diesen die Mitgliedschaft in einem VDH-Mitgliedsverein nachgewiesen werden.

Gehört ein OG-Mitglied mehreren Ortsgruppen innerhalb einer LG an, muss es sich für eine OG entscheiden. Es muss jedoch im Laufe eines Kalenderjahres für alle anstehenden Qualifikationen für dieselbe OG starten.

OG-Mitgliedern kann die Meldung durch die OG zur LG-FH nicht grundlos verweigert werden.

Auf der LG-FH kann ein Teilnehmer mit maximal 2 Hunden starten. Für die weiterführende Veranstaltung kann er sich jedoch nur mit einem Hund qualifizieren.

Als Qualifikation ist der Nachweis von einer mit mindestens der Note "Gut" abgelegten IFH-2 Prüfung, abgelegt in einer SV-termingeschützten Veranstaltung unter einem SV-Richter erforderlich. Die Qualifikationsprüfung zur LG-FH muss nach dem 15.08.2021 abgelegt worden sein. Die Prüfung kann auch in der eigenen Ortsgruppe abgelegt worden sein.

Das Siegerteam der LG-FH des Vorjahres ist ohne Qualifikation startberechtigt.

Bei Jugendlichen ist die Einwilligung des Erziehungsberechtigten schriftlich erforderlich.

Für die Anmeldung sind ausschließlich die LG-eigenen Meldeformularezu verwenden.

Stand: September 2021, Angepasst an die Pandemie mit Gültigkeit für die Saison 2022

LG-Ausbildungswart

Udo Wolters

 

Hier könnte Ihre Werbung stehen - Werbung appelliert, vergleicht, macht betroffen und neugierig. Weitere Info: Wenden Sie sich bitte an den LG-Westfalen Vorstand
Zum Seitenanfang
JSN Blank template designed by Webloesungen.info