lgfh2014-alle

Am ersten Oktoberwochenende fand in Rheine Hauenhorst die LG-FH statt.

Selbst der Wettergott hatte ein Einsehen und bescherte den zahlreichen Gästen und den 21 Teilnehmern am Samstag  spätsommerliches Wetter mit blauem Himmel und angenehmen Temperaturen. Auch am Sonntag blieb es bei Herbstwetter bis zum Ende trocken.

Walter Hoffmann dankte im Rahmen der Siegerehrung allen Helfern der OG Rheine Hauenhorst, die es unter der Leitung von Gerd von der Haar geschafft haben, eine rundum gelungene Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Nicht unerwähnt blieb hier auch die Unterstützung der engagierten  Arbeitsgemeinschaft der Rheiner Hundevereine.

Hermann Schämann hat mit seinem erfahrenen Team der Fährtenleger das Fährtenlegen koordiniert und beaufsichtigt. Theo Köhler bewertete die gezeigten Fährtenarbeiten und beschrieb die gezeigten Leistungen nachvollziehbar. Theo Köhler konnte 5 x V, 6 x SG, 4 x G, 1 x B und 5 x M in der Gesamtbewertung vergeben.

Von plangeeggten Äckern über Einsaat bis hin zu abgeernteten Maisäckern gab es eine große Bandbreite an Geländen.

Ein herzlicher Dank geht an die Hundeführerinnen und Hundeführer für das sportlich faire vorführen.

lgfh2014-SiegerDie zwei Erstplatzierten, Susanne Wachsmut mit ihrem Beamer ad hominem und Annette Lilienbecker mit ihrer Britney von Rammelon, haben sich mit ihren Platzierungen die Fahrkarte zur SV-Bundesfährtenhundprüfung Anfang November in Bobitz, Mecklenburg Vorpommern gelöst. Das Team wird ergänzt durch Horst Rudolph mit seiner Jana von der Schiffslache, der als Ersatzmann das Team-Westfalen komplettiert.

 

Wir Westfalen drücken die Daumen für die anstehende Aufgabe.

 

Udo Wolters
2. LG Ausbildungswart       

 

Endergebnis als Link 

Das Team der LG Westfalen hatte ein besonders erfolgreiches Wochenende bei der BSP in Meppen.

pokal2014Neben dem herausragenden 2. Platz in der Einzelwertung für Sven Viebahn mit seinem Artus erreichte unser Team aus Westfalen mit den Einzelplatzierungen 8. für Sandra mit Yukon, 11. Oliver mit Amy, 24. Joachim mit Terror, 37. Christina mit Vinja, 47. Manfred mit Ali, 52. Kerstin mit Aquino und 76. Nina mit Vayt mit einem Punktedurchschnitt von 278,17 den Mannschaftssieg der BSP.

Ein herzlicher Glückwunsch geht an das gesamte Team für das tolle und erlebnisreiche Wochenende.

Für Sven drücken wir jetzt die Daumen für die WUSV Weltmeisterschaft in Frankreich.

Ein Bericht folgt in Kürze.

Endergebnis IPO

Endergebnis Agi

SiegerLGA2014 Sieger2014Agility

Der glanzvolle Höhepunkt des Jahres, die LGA mit angegliedertem Westfalen-Cup, fand am 23.-24. August in der OG Rorup statt.

Bei tollem Hundesportwetter wurde am Wochenende hervorragender Hundesport gezeigt. Das Richterteam mit Bodo Jürgens, Susanne Wachsmut, Walter Hoffmann und Inge Kurz bewerteten nachvollziehbar.

Ein ganz besonderer Dank, Respekt und Anerkennung gebührt aber der OG Rorup.

Tolles Fährtengelände, perfektes Stadion, schmackhafte Verpflegung zu zivilen Preisen und und und.

Mit Paul Pankoke und Hubertus Jasper an der Spitze haben die vielen fleißigen Helfer der OG eine bis ins letzte Detail rundum gelungene  LGA auf die Beine gestellt.

Henning Setzer nutzte die tolle Kulisse vor der Siegerehrung um im besonderen Walter Hoffmann für
sein Jahrzehnte langes Engagement zu Danken. Für Walter, der durch Erreichen der Altersgrenze sein
Richteramt zum Jahresende abgibt, war das seine letzte LGA als Leistungsrichter.
Man hörte aber schon Munkeln, dass Walter die nächsten 20 Jahre dann eben als aktiver Hundeführer ins Geschehen der LGA eingreifen wolle.

Wir gratulieren den Siegern und allen Platzierten.

Für die BSP in Meppen sind gemeldet:

Sandra Müller mit Yukon, Joachim Beer mit Terror, Nina Blanke mit Vayt, Manfred Leifhelm mit Ali, Kerstin Wallrafen mit Aquino, Christina Schmechel mit Vinja, Oliver Ulbrich mit Amy, Sven Viebahn mit Artus und als Ersatzfrau Christina Tillmann mit Bella.

Wir drücken unserem Team-Westfalen für die anstehenden Aufgaben in Meppen ganz fest die Daumen.

 

Udo Wolters

Hier finden Sie das Endergebnis IPO der LGA aus Rorup.

Hier finden Sie das Endergebnis vom Westfalencup

Link zur Veranstaltungsseite mit allen aktuellen Informationen zur LGA und Westfalencup

WWS2-2014

Am 19.07.2014  fand in der OG Ochtrup-Oster der zweite Workshop zum lizenzierten OG-Helfer statt.

Die von der OG hervoragend organisierte Veranstaltung war ausgebucht. Die etwa 25 hochmotivierten Helfer aggierten unter Anleitung der Lehrhelfer Sven Viebahn, Holger Neuenhüskes und Daniel Schnieder trotz hochsommerlicher Temperaturen sehr engagiert.

Alle Hundeführereinnen und Hundeführer die den Helfern zur Verfügung stellten konnten wertvolle Tipps für die weitere Ausbildung ihrer Hunde mit nach Hause nehmen.

Alle Anwesenden freuen sich schon auf den dritten Termin am 25.10.2014 in der OG Olpe.

Udo Wolters

Hier könnte Ihre Werbung stehen - Werbung appelliert, vergleicht, macht betroffen und neugierig. Weitere Info: Wenden Sie sich bitte an den LG-Westfalen Vorstand
Zum Seitenanfang
JSN Blank template designed by Webloesungen.info